SAVE THE DATE!

Neuer Termin des Fest-Wochenendes

100 Jahre SC Freudenberg: 16. - 18. Juli 2021

Wichtige Information des Vereins

25.05.2020

 

Sportbetrieb

Gemäß Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg darf seit dem 11.05.2020 auch wieder der Breitensport im Freien stattfinden. Dazu müssen von den Vereinen jedoch strenge Infektionsschutz-Vorgaben erfüllt werden, an deren Umsetzung wir derzeit mit Hochdruck arbeiten.

Nach sorgfältiger Abwägung werden wir in einem ersten Schritt die Leichtathleten

wieder "ans Netz nehmen". Hierzu wurde bereits mit den Verantwortlichen ein

entsprechendes Konzept erarbeitet, zu welchem wir in den nächsten Tagen in

einem Schreiben an die Eltern entsprechend informieren werden.

 

Ein konkretes Startdatum für den Trainingsbetrieb der LA können wir derzeit noch nicht nennen. Allerdings wollen spätestens nach den Pfingstferien beginnen.

Der Spiel- und Trainingsbetrieb im Bereich Herren- und Jugendfußball bleibt in Absprache mit allen Verantwortlichen bis auf Weiteres ausgesetzt. Dafür bitten wir

um Verständnis. Der Hallensport ist derzeit leider noch nicht freigegeben.

 

Gaststättenbetrieb

Unser Sportheim bleibt bis auf Weiteres noch geschlossen. Alternativ wird der

Gaststättenbetrieb nach außen in das Zelt verlagert. Natürlich bieten wir dabei auch

die Möglichkeit, die Spiele der 1. und 2. Bundesliga über Sky anzuschauen.

 

Öffnungszeiten für das Pfingstwochenende:

Samstag 30.05.2020   13:00 – 21:00 Uhr

Sonntag 31.05.2020   10:00 – 21:00 Uhr (mit Frühschoppen)

Montag 01.06.2020   10:00 – 14:00 Uhr (Frühschoppen)

 

Vorerst werden wir die Öffnung auch nur auf die Wochenenden (Freitag - Sonntag) beschränken.

 

Nachfolgend möchten wir vorab schon einmal auf die Verhaltensregeln hinweisen.

Ein separater Aushang wird dazu noch an den entsprechenden Stellen im Sportheim angebracht.

  1. Der Besuch ist nicht für Personen gestattet, die in Kontakt zu einer mit COVID19 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.
  2. Auf den Abstand von mindestens 1,5 Metern ist zu achten (auf Händeschütteln, Umarmen und Körperkontakt verzichten)
  3. Reinigung der Hände auf den Toiletten (Seife und Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung)
  4. Ausfüllen des Datenblatts zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung
  5. nur Selbstbedienung
  6. kein gezapftes Bier (nur Flaschen)
  7. sofortiges Bezahlen bei Getränkebestellung
  8. begrenzte Anzahl von Gästen (ca. 50 Personen)

Wir bitten euch alle auf die Einhaltung der Vorgaben zu achten und freuen uns bereits jetzt schon auf Euer Kommen!

Der SC Freudenberg wird in diesem Jahr 100 - Veranstaltungen wegen Coronakrise verschoben

Artikel aus dem Main-Echo
Der SC Freudenberg wird in diesem Jahr 1[...]
PDF-Dokument [269.7 KB]

Liebe Mitglieder des SC,

in dieser derzeit doch sehr befremdlichen Situation und außergewöhnlichen Zeit möchte ich gerne ein paar Zeilen an Euch richten. 

 

Aufgrund der bestehenden Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Erlass der Landesregierung Baden-Württemberg mussten bis auf weiteres sämtliche Sportangebote eingestellt werden. Seitdem ruht auch bei uns im SC der Trainings-, Spiel- und Wettkampfbetrieb über alle Abteilungen. Zuletzt mussten wir zu allem Übel auch noch unsere Gaststätte – und damit eine wichtige Einnahmequelle des Vereins - schließen. Ein weiterer herber Rückschlag. 

 

Nachdem wir bereits unsere Generalversammlung, den Ehrenabend zu unserem 100-jährigen Jubiläum und auch das LA-Sportfest absagen mussten, ist jetzt auch seit gestern klar, dass wir auch unser geplantes Festwochenende vom 03. - 05.07.2020 nicht durchführen können, denn der neue Regierungsbeschluss sieht vor, dass bundesweit derartige Veranstaltungen voraussichtlich bis zum 31.08.2020 nicht durchgeführt werden dürfen. 

 

Wir hatten bis zuletzt gehofft, die Feierlichkeiten durchführen zu können. Bereits seit über einem Jahr haben wir uns mit der Vorbereitung des Festwochenendes beschäftigt und schon viele Stunden in die Organisation investiert. Das schmerzt natürlich sehr. Aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben. Wir werden uns zeitnah um einen Alternativtermin kümmern. Dieser wird aber definitiv erst im kommenden Jahr stattfinden.  

 

All das bedauern wir sehr, aber die Gesundheit jedes Einzelnen hat dabei oberste Priorität und ist bekanntlich das höchste Gut was wir haben. Diese unvermeidbaren Maßnahmen sind aus unserer Sicht in jedem Falle zielführend und absolut notwendig. 

 

Wie und vor allem wann diese angeordnete und auch notwendige Zwangspause ein Ende haben wird, bleibt abzuwarten. Derzeit kann wohl niemand sagen, wie es diesbezüglich weitergehen wird. 

 

Gleichzeitig können wir versprechen, dass es nach Aufhebung dieser sehr einschneidenden Maßnahmen bei uns im SC wieder mit frischem Schwung und Motivation schnellstmöglich zurück auf die Spielfelder, Hallen und Wettkampfanlagen geht. 

 

Unsere gemeinsame Freude am Sport und der Bewegung darf und wird sich auch von Corona nicht aufhalten lassen, denn unser Sportverein verbindet uns. Auch in solch schweren Zeiten. Bis dahin müssen wir uns aber alle in Geduld wahren. 

 

Wir können Euch aus den bekannten Gründen bereits seit mehreren Wochen kein Training und keine Sportangebote ermöglichen. Aber wir werden diese schwierige Phase überstehen. Da bin ich mir sehr sicher. Lasst uns in dieser Zeit auch weiterhin als solidarische Gemeinschaft zusammenstehen und damit der Krise entgegentreten.  

 

Passt auf Euch und Eure Lieben auf und helft alle weiterhin mit, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Bleibt gesund und vor allem optimistisch.

Gemeinsam sind wir stark !

 

Euer Vorstand 

Michael Lazarus, 16.04.2020

Aktuelle Informationen aufgrund Corona-Krise!

Stand: 18.03.2020, 16:00 Uhr

 

Der SC Freudenberg 1920 e. V. setzt bis auf Weiteres den kompletten Sport- und Trainings-Betrieb in ALLEN Abteilungen aus. Das gilt für die Jugend und auch für die Erwachsenen, ohne Ausnahme.

 

Der Bayerischer Fußball-Verband hat den Spielbetrieb eingestellt. Eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs wird frühestens nach dem 19. April 2020 (Ende der Osterferien) und auch nur mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen erfolgen.

https://www.bfv.de/news/andere-news/2020/03/coronavirus-spielbetrieb-in-bayern-ausgesetzt

 

Der Bayerischer Tischtennis-Verband hat ebenfalls mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb eingestellt und die Spielzeit 2019/2020 beendet. Details gibt es bei den Trainern und hier: https://www.bttv.de/news/data/2020/03/13/spielbetrieb-eingestellt/

 

Der Badische Leichtathletik-Verband hat ebenfalls weitreichende Einschränkungen beschlossen, die bis auf Weiteres gelten: https://www.blv-online.de/news/detail/news/auswirkungen-im-zusammenhang-mit-dem-corona-virus

 

Der SC Freudenberg 1920 e. V. hat außerdem entschieden,
die am 27. März geplante SCF-Generalversammlung,
den am 25. April geplanten großen 100-Jahre-Ehrenabend und das Leichtathletik-Sportfest zu VERSCHIEBEN.


Ersatz-Termine für diese Veranstaltungen werden wir noch bekannt geben.

 

Die Sportheim-Gaststätte ist ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen!

 

Passt auf Euch und Eure Lieben auf und helft bitte alle mit, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Bleibt am besten einfach daheim. Zeit gewinnen ist momentan die beste Chance, die Auswirkungen möglichst gering zu halten.

 

Wir freuen uns schon sehr, hoffentlich wie geplant im Sommer mit Euch unser Jubiläum feiern zu können! Der Termin des Festwochenendes steht bis auf Weiteres noch...

 

Eure Vorstandschaft des SC Freudenberg 1920 e. V.

Fußball-Ergebnisse im Schnellzugriff:


1. Mannschaft | 2. Mannschaft | U19 | U17 | U15 | U13 | U11

100 Jahre SCF 

Wenn Ihr schöne und/oder alte, historische SCF-Fotos habt, schickt sie bitte an 100jahre@sc-freudenberg.de oder meldet Euch bei uns zwecks Digitalisierung. Danke!

Jahrtag 2020

Bericht Jahrtag 2020
2020-01-13 Bericht Jahrtag.pdf
PDF-Dokument [231.4 KB]

Leichtathletik - Trainer gesucht!

Wir suchen für unsere Jugendlichen der Altersgruppe 12-15 Jahren eine Unterstützung im Mittel- und Langstreckenlauf der Leichtathletik.

Wer hat Lust einmal pro Woche mit den Kindern/Jugendlichen zu laufen?
Der Tag und die Uhrzeit kann dann in Abstimmung mit uns festgelegt werden.

Bei Interesse bitte melden bei Evelyn Kobes 09375-929106.

#ROTUNDGRAU